Graffiti für Alle!

In diesem Dokumentarfilm berichten die Teilnehmer*innen eines Graffitiworkshops über ihre ersten Erfahrungen, ihre Leidenschaft und das gemeinsame Projekt. Profis kommen auch zu Wort und erzählen über ihren Werdegang und was Graffiti ihnen bedeutet. Graffiti als Sprache, die weltweit verstanden wird und zusammenbringt.




Credits

RegieVanessa Bobeica
KameraVanessa Bobeica



Produktion Andrea Bobeica Drehbuch Alime Lamcja Szenenbild Daria Kuliasova Ton Anna Karasseva


Weitere Angaben

OrginalspracheDeutsch
Produktionsjahr2020
Jahr der Einreichung2020
Teilnehmer am WettbewerbJa
Spielzeit11

Stills